Veranstaltungen im Dezember 2022

NABU Hundsangen

Freitag, 2. Dezember | 19:00-21:00 Uhr

"Die Westerwälder Seenplatte, eine alte Bekannte in neuem Licht"

Vortragsveranstaltung

Regenbogen über der Westerwälder Seenplatte (Bild: Marcel Weidenfeller)
Regenbogen über der Westerwälder Seenplatte (Bild: Marcel Weidenfeller)

  

Leitung:                          Wolfgang Burens, Steinebach

 

Veranstaltungsort:   56414 Obererbach, Hauptstraße 16, Erbachhalle

 

Teilnahmebeitrag:    kostenfrei - aber wir freuen uns über eine SPENDE!

 

Info/Anmeldung:       www.nabu-hundsangen.de, www.naturfotokunst.de, NABU.Hundsangen@NABU-RLP.de

                                            (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!)

 

Beschreibung:            Der Westerwälder Naturfotograf und Naturschützer Wolfgang Burens nimmt die Betrachter
                                            mit auf eine faszinierende Reise durch eine alte Kulturlandschaft und deren
                                            einzigartige Natur. In brillanten, künstlerisch gestalteten Fotografien entdecken die Besucher
                                            eine vertraute Landschaft in neuem Licht und erhalten kenntnisreiche Einblicke in eine
                                            verborgene Welt aus seltenen Vogelarten, einzigartigen Schmetterlingsarten und der
                                            magischen Schönheit wilder Orchideen.

 

 

NABU Rennerod und Umgebung

Freitag 9. bis Sonntag 11. Dezember |

Der NABU ist auf dem Weihnachtsmarkt in Rennerod

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

 

Leitung:                           Frank Ebendorff

 

Veranstaltungsort:    Katholische Kirche und Pfarrheim Rennerod

 

Zielgruppe:                    Erwachsene, Familien mit Kindern

 

Info:                                   Christina Schneider Tel.: 01525-5907930 oder schneider-christina-1609@web.de

 

Beschreibung:              Auf dem Weihnachtsmarkt an der katholischen Kirche Rennerod wirbt der NABU für die
                                             Natur. Erfahren Sie alles über die Projekte und Aktionen der NABU-Gruppe Rennrod u.U.

NABU Rennerod und Umgebung

Donnerstag, 29. Dezember | 10:00-15:00 Uhr

Jahresabschlusswanderung mit gemütlichem Ausklang

Bild: Eric Neuling/ NABU
Bild: Eric Neuling/ NABU

 

Leitung:                           Frank Ebendorff

 

Treffpunkt:                    Rathaus Rehe (Hauptstraße 15, 56479 Rehe)

 

Zielgruppe:                   alle Naturinteressierten und NABU-Aktiven

 

Teilnahmebeitrag:    kostenfrei, aber wir freuen uns über eine Spende für das Mittagessen

 

Bitte mitbringen:       wetterfeste Kleidung

 

Info/Anmeldung:       Frank Ebendorff Tel.: 0160-95111860 oder nabu.rennerod@t-online.de
                                            (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung)

 

Beschreibung:             Nach einer zweistündigen Wanderung an der Krombachtalsperre kommen wir zum
                                             Mittagsessen im Rathaus Rehe zusammen. In einer Bildershow blicken wir auf die Highlights
                                             und die früheren Aktiven zurück. Wir freuen uns darauf, auch neue Ideen für die Zukunft zu
                                             sammeln.

NABU Hundsangen

Freitag, 30. Dezember | 09:30 Uhr-Ende offen

Winterwanderung entlang der Nister in der Kroppacher Schweiz

Graureiher (Bild: Christoph Bosch)
Graureiher (Bild: Christoph Bosch)

 

Leitung:                                     Hans-Günther Wagner, Herschbach

 

Treffpunkt:                              9:30 Uhr, 56414 Hundsangen, am Bärenbrunnen, Wambachstraße. Weiterfahrt mit
                                                       Fahrgemeinschaften zum Kloster Marienstatt.

 

Beginn der Wanderung:   10:00 Uhr!

 

Bitte mitbringen:                 Wetterfeste Kleidung, Fernglas und gute Laune, Wanderverpflegung ratsam

 

Teilnahmebeitrag:               kostenfrei - aber wir freuen uns über eine SPENDE!

 

Info/Anmeldung:                  www.nabu-hundsangen.de, NABU.Hundsangen@NABU-RLP.de

                                                      (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!)

 

Beschreibung:                       Die etwa 18 km! lange Wanderung führt uns durch die Winterlandschaft der Kroppacher
                                                       Schweiz entlang des Westerwaldsteiges (rechte Nisterseite) über Astert, der ehem.
                                                       Bannmühle Heuzert und des Wilhelmsteges nach Heimborn zum Deutschen Eck
                                                      (Zusammenfluss der Kleinen und Großen Nister). Rückweg entlang der linken     
                                                       Nisterseite. Weitere Angaben folgen!